/?page_id=24687&lang=DE

Unternehmensnachfolge IIC

Unternehmensnachfolge - 30 Jahre lang ist Bernd Schneider das Gesicht und die Person hinter der Marke Vacu Vin und folglich auch der International Innovation Company gewesen. Nun hat er entschieden, die Direktion und somit die Geschicke des Unternehmens in die Hände der nächsten Generation, seinem Sohn Patrick Schneider, zu übergeben.


Seit der Umstellung von Vacu Vin auf die International Innovation Company in 2009 ist Patrick die führende Kraft in dieser Innovationsfabrik. Zusammen mit Bernd hat er das Unternehmen mithilfe der Fernsehsendung „Beste Idee der Niederlande“ und der Produktentwicklung für Unternehmen weltweit weiter ausgebaut. Neue Marken wurden eingeführt, so auch zuletzt „Tomorrow´s Kitchen“. In den sieben Jahren unter seiner Leitung war er sicher nicht Inaktiv aber nun ist es Zeit, nach Patrick Schneider´s Aussage, den nächsten Schritt zu gehen.


In den letzten Jahren hat sich nicht nur die Welt verändert, sondern auch das Unternehmen; allein schon, um den Anforderungen der Zukunft gewachsen zu sein. Patrick sieht die Zukunft durchaus sehr positiv. Sein Fokus liegt in den nächsten Jahren klar ausgerichtet auf Unternehmenswachstum und der Entwicklung neuer, spannender Arbeitsplätze für Menschen, die auf dem Arbeitsmarkt mit Hindernissen zu kämpfen haben.


Patrick´s unterschiedliche Strategien fügen sich in einem neuen Unternehmen namens “Dutch Creative Brands” zusammen. DCB ist ein Konzept, welches sich deutlich der Kreativität und Originalität verschreibt. DCB sucht aktiv neue Marken oder Unternehmen, um gemeinsam mit Diesen die Welt zu erobern.


Ruhestand ist für Bernd wie erwartet keine Option. Er wird weiterhin mit dem Unternehmen verbunden sein, setzt aber seinen Fokus auf neue Dinge. Natürlich wird er seine freie Zeit nutzen, aber mit seinem Unternehmerblut wird er weiterhin seine entsprechenden Wege gehen.


Note for editors:
Weitere Informationen über die Unternehmensnachfolge oder Aktivitäten von DCB erhalten Sie von Patricia Toet über: publicrelations@iic.nl 


Click here to download a high resolution photo